0

Wie kümmere dich um deine Mütter (drinnen und draußen)

Spread the love

Chrysanthemen (AKA „Mütter“) sind eine beliebte mehrjährige Blume zu verwenden in Ihrem Herbst Dekoration. Dies ist zum Teil wegen, wie hübsch sie sind (all die schönen Herbstfarben kommen sie herein), und teils wegen, wie einfach sie sich darum kümmern! In der Tat, Mütter können so ziemlich zu jeder Zeit des Jahres gepflanzt werden. Sie sind wirklich nicht so schwer zu kümmern. Mütter können sowohl in Ihren Gartenbetten draußen als auch in Töpfen gedeihen. Wenn du einen neuen Haufen Mütter hast und du willst sicher sein, dass sie gut wachsen und ihr Bestes geben können, dann wirst du diese Tipps auf, wie man sich um Mütter kümmert (drinnen und draußen)!
Wie kümmere dich um deine Mütter (drinnen und draußen)
Von Manuela Williams

 how-to-take-care-of-your-mums


how-to-take-care-of-your-mums

Chrysanthemen (AKA „Mütter“) sind eine beliebte mehrjährige Blume zu verwenden in Ihrem Herbst Dekoration. Dies ist zum Teil wegen, wie hübsch sie sind (all die schönen Herbstfarben kommen sie herein), und teils wegen, wie einfach sie sich darum kümmern! In der Tat, Mütter können so ziemlich zu jeder Zeit des Jahres gepflanzt werden. Sie sind wirklich nicht so schwer zu kümmern. Mütter können sowohl in Ihren Gartenbetten draußen als auch in Töpfen gedeihen. Wenn du einen neuen Haufen Mütter hast und du willst sicher sein, dass sie gut wachsen und ihr Bestes geben können, dann wirst du diese Tipps auf, wie man sich um Mütter kümmert (drinnen und draußen)!

Wie kann man sich um Mütter kümmern – Wenn du einen neuen Haufen Mütter hast und du willst sicher sein, dass sie gut wachsen und ihr Bestes geben können, dann wirst du diese Tipps auf, wie man auf Ihre Mütter aufpasst (drinnen und drinnen Aus)!

Mütter kommen in einer Reihe von verschiedenen Farben und Sorten! Während des Herbstes, erwäge, mehrere Mütter in Herbstfarben wie Gelb, Orange und Rot zu bekommen. Während anderer Jahreszeiten kannst du gerne Mütter haben, die weiß, rosa, lila oder sogar blau sind!

Wie kümmere dich um Mütter (drinnen und draußen)
Unabhängig davon, ob du deine Mütter für dich in deinem Zuhause oder draußen bekommst, wenn du willst, dass ihre Blüten am längsten sind, bekomme die, wo die Blumen noch nicht geöffnet sind. Es sei denn, Sie haben eine Party oder etwas passiert bald und Sie brauchen die Mütter für Ihre Einrichtung. In diesem Fall wäre es am besten, vollblütige zu bekommen, anstatt zu warten und hoffen, dass die Blumen rechtzeitig geöffnet sind.

Ummachen von Mütter drinnen
1. Wenn Sie sich um Ihre Mütter drinnen kümmern wollen, ist das erste, was Sie tun sollten, um sicherzustellen, dass sie in einem Topf mit ausreichend Platz für ihre Wurzeln zu wachsen sind. Auch der Topf sollte mit einer guten Vergussmischung gefüllt werden, die eine ordentliche Drainage bietet. Eine Menge von uns kaufen nur Mütter für Herbst Dekor und nur haften sie in einem hübschen Topf, während noch in ihrem schwarzen Garten-Center-Topf. Deine Mütter werden länger dauern, wenn du die Zeit nimmst, sie zu repotieren.

2. Als nächstes stellen Sie sicher, dass Ihre Mütter genug Sonnenlicht bekommen. Mütter lieben die Sonne, so drinnen Mütter werden ihr Bestes tun, wenn sie sich in der Nähe eines Fensters befinden, das im Alltag viel Sonnenlicht lässt.

3. Achten Sie auch darauf, Ihren Müttern genug Wasser zu geben. Und gib nicht nur Wasser über die Oberseite von ihnen und lass es in den Boden fallen. Das ist nur die Frage nach den Pflanzen, um Pilze zu entwickeln. Stattdessen Wasser in der Nähe der Wurzeln der Pflanze, Sättigung des Bodens, nicht die Blätter oder zu viel von den Stielen. Mütter sollten häufig bewässert werden, wenn die erste vergossen, dann gegeben etwa 1 Zoll Wasser pro Woche, sobald sie mehr etabliert sind. Wenn ihre Blätter beginnen zu verwelken, müssen sie häufiger bewässert werden. Indoor Mütter sollten nicht Pflanzenfutter oder extra Dünger.

4. Vergessen Sie nicht, Ihre Mütter nach Bedarf zu töten. Um deine Mütter zu töten, kannst du deine Finger oder Schere verwenden, um irgendwelche toten Blumen zu kneifen. Versuchen Sie, sie über den nächsten Satz von Blättern auf den Stamm zu schneiden. Sie können auch tote Blätter bei der Streichung entfernen. Deadheading Ihre Mütter hilft, beide machen Ihre Mütter sehen neater und hübscher, und hilft zu verlängern, wie lange sie blühen.

Verschiedene Sorten von Müttern wachsen und blühen mit verschiedenen Raten. Aber im Allgemeinen blüht Innenmütter nur etwa 1 Monat. Sobald die Blumen weg sind, sind Sie im Wesentlichen mit einer kleinen buschigen grünen Pflanze verlassen. An diesem Punkt können Sie wählen, um Ihre Mütter zu kompostieren, oder versuchen, sie draußen zu verpflanzen.

Wenn du es wünschst, sie zu verpflanzen, möchtest du bis zum Frühling warten, je nachdem, in welcher Zone du bist. Da ich in Georgien lebe, war ich schon immer in der Lage, meine Mütter zu pflanzen, auch erst im Dezember und sie noch zurückkommen das folgende Jahr. Auch, da Indoor-Sorten dazu neigen, nicht so hart wie Outdoor-diejenigen, tun Sie Ihr Bestes, um Ihre Outdoor-Transplantationen extra Mulch geben. Eine Innenmamma, die erfolgreich draußen verpflanzt wurde, sollte im nächsten Herbst wieder blühen.

kel anand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.